Ausbildung – MultifamilientrainerIn

1.500,00 

17 vorrätig

Kategorie: SKU: 96

Beschreibung

Inhalte/Themen

Multifamilientherapie/-arbeit verbindet die Vorteile der Gruppen- und Familientherapie und ermöglicht die Arbeit in und mit unterschiedlichen Kontexten. MFT/ MFA hat in den letzten Jahren in Deutschland in Schule, Jugendhilfe und in klinischen Bereichen etabliert und erfährt weiterwachsende Akzeptanz.

MODUL 1: Grundlagen systemischer Theorie und Praxis, Grundlagen MFT

MODUL 2: Gestaltung und Management von MFT-Prozessen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern Teil 1

MODUL 3: Gestaltung und Management von MFT-Prozessen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern
Teil 2 Praxisvertiefung, Umgang mit kritischen Situationen, Verdichtung der MFT – Position

MODUL 4: Prozessbegleitung der eigenen MFT Praxis, Initiierung eigener Angebote, Themenspezifische Vertiefung Teil 1

MODUL 5: Themenspezifische Vertiefung Teil 2, Abschluss von MFT Prozessen
Abschluss – Supervision

Die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung führt zur Zertifizierung als MFT Trainer nach Standards der Bundesarbeitsgemeinschaft Multifamilientherapie (BAG-MFT).

Datum:

Modul 1: 23.-25.04.2020 / 96
Modul 2:
25.-27.06.2020 / 96
Modul 3:
17. – 19.09.2020 / 96
Modul 4:
05. – 07.11.2020 / 96
Modul 5:
21. – 23.01.2021 / 96
Abschlusssupervision:
27.02.2021

Zeit:

Donnerstag 13.00 – 18.00 Uhr
Freitag 09.00 – 16.30 Uhr
Samstag 09.00 – 14.45 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Menschen mit Tätigkeitsfeldern in einem psychosozialen Arbeitsfeld der Jugendhilfe, dem Bildungs- oder Gesundheitswesen/ klinischer Bereich und Bereitschaft zur Selbstreflexion, Eigenstudium und Supervision.

Dozent/in

Trainerteam NIMS (Norddeutsches Institut für Multifamilientherapie und systemische Beratung)

Zertifizierung

WICHTIG: Für Mitarbeiter des AGAPLESION Diakonieklinikums und des Ev.-luth. Diakonissen-Mutterhaus Rotenburg (Wümme) e.V. ist die Teilnahme – sofern nicht anders angegeben- kostenfrei.