Diabetes – schon wieder etwas Neues?

75,00 

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: SKU: N/A

Beschreibung

Inhalte/Themen

In Deutschland leiden acht Millionen Menschen an einer massiven Störung des Kohlenhydrat- und Zuckerhaushaltes – Tendenz steigend. Hierbei ist der Typ II Diabetes keine Alterserkrankung mehr. Betroffene können sich selbst überprüfen, Stoffwechselentgleisungen frühzeitig erkennen und entsprechende Schritte einleiten.

In dieser Vortragsreihe sollen folgende Schwerpunkte erörtert werden.

THEMEN- UND TERMINÜBERSICHT:

10.03.2020 / 58 Hypoglykämien:
Definition, Ursachen, Symptome und Behandlung/Spritztechnik, Tipps für den Alltag

04.06.2020 / 59 Genese des Typ 1 Diabetes mellitus
Insulintherapien

15.09.2020 / 60 Genese des Typ 2 Diabetes mellitus
orale Antidiabetika/GLP1 Analoga

01.12.2020 / 61 Insulinwirkprofile, Anpassungsregeln
Herausforderungen der Insulintherapie im klinischen Alltag bis hin zur Entstehung einer Ketoacidose

Datum:

Siehe Terminübersicht

Zeit:

14.30 – 17.30 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Alle, die sich zum Thema „Diabetes“ auf den aktuellsten Wissensstand bringen möchten und müssen.

Dozent/in

Katja Anders-R.hl, Annette W.bse-Miklis,
Diabetesberaterinnen

Zertifizierung

Für Pflegekräfte und Ärzte sind Fortbildungspunkte beantragt.

WICHTIG: Für Mitarbeiter des AGAPLESION Diakonieklinikums und des Ev.-luth. Diakonissen-Mutterhaus Rotenburg (Wümme) e.V. ist die Teilnahme – sofern nicht anders angegeben- kostenfrei.