Führen in Veränderungen – Lust oder Frust?

430,00 

12 vorrätig

Kategorie: SKU: 125-1

Beschreibung

Inhalte/Themen

Veränderungen und Umsetzung des Alltags unter einen Hut bringen?! Wie es gelingen kann, mit dieser Herausforderung umzugehen!
Veränderungen, steigende Komplexität und andauernder Wandel bestimmen unseren Arbeitsalltag.
„Veränderung und Wandel nehmen zu, gehen nicht mehr weg – der Wunsch nach Ruhe, Stabilität und Sicherheit bleibt immer häufiger unerfüllt. Führungskräfte sind mit der Anforderung konfrontiert, den Arbeitsalltag mit all seinen kleinen und großen Herausforderungen zu regeln, selbst (voll) mitzuarbeiten und „nebenbei“ Veränderungen umzusetzen.
Das bedeutet die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeitenden positiv zu beeinflussen, die Widerstände aus dem Weg zu räumen, mit Unsicherheiten umzugehen und Veränderungen möglichst schnell und reibungslos umzusetzen. Doch wie gelingt es, dafür genug Zeit zu finden? Wie beiden Aufgaben gerecht zu werden?
Daher rücken folgende Fragen immer mehr in den Fokus:

  • Wie kann ich die Veränderungsbereitschaft und Fähigkeiten meines Teams fördern?
  • Wie gelingt es die Mitarbeitenden einzubinden, gemeinsam an der Umsetzung mitzuarbeiten und den Verlauf der Veränderung zu steuern?
  • Wie gehe ich mit oft fehlender Klarheit und Unsicherheit um?

In diesem Workshop

  • erarbeiten Sie sich Strategien, die Sie für die Steuerung und Gestaltung von Veränderungen anwenden können
  • erfahren Sie mehr über den „typischen“ Verlauf von Veränderungsprozessen und deren Besonderheiten im Handeln und Denken der Beteiligten
  • entwickeln Sie Handlungsansätze für ein konkretes Veränderungsthema in Ihrem Aufgabengebiet

Datum:

2-tägige Fortbildung / VNr. 132
Dienstag, 20.09.2022
Mittwoch 21.09.2022

Zeit:

9.00 – 17.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Führungskräfte, die

  • sich eine weitere Kompetenz bei der Steuerung von Veränderungsprozessen aneignen wollen;
  • Ihr Team auf größere Veränderungen vorbereiten und gemeinsam mit den Mitarbeitenden Wandel und Verände- rungsprozesse proaktiv gestalten wollen.

Dozent/in

Michaela Rudolph, Impulse –
Die Kommunikationsexperten GbR

Anmeldung / Info

Rotenburger Akademie,
Denise Meyer
T (04261) 77 – 30 30, F (04261) 77 – 30 29
Denise.Meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

Für externe TeilnehmerInnen € 430,00

Zertifizierung

Für Pflegekräfte und ÄrztInnen sind Fortbildungspunkte beantragt.

WICHTIG: Für Mitarbeiter des AGAPLESION Diakonieklinikums und des Ev.-luth. Diakonissen-Mutterhaus Rotenburg (Wümme) e.V. ist die Teilnahme – sofern nicht anders angegeben- kostenfrei.