Führungskraft als Coach

1.600,00 

9 vorrätig

Kategorie: SKU: 145-2

Beschreibung

Inhalte/Themen

Chancen und Grenzen

ZIELE:
Klärung des eigenen Führungsverständnisses und des eigenen Selbstbildes, Befähigung zur Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit, Vermittlung von Führungskompetenzen, insbesondere Coaching und Begleitung als Führungsaufgabe

INHALTE:
Führungsmodelle, Würde als Konzept und Haltung, Coaching als Führungsaufgabe, Selbstständigkeit, Selbstreflexion, Selbstwirksamkeit, Selbstregulation, Beziehungen und Kontakte, Grundlagen der Kommunikation, Gesprächsführung, Teamentwicklung, Umgang mit Konflikten, Struktur und Entwicklung von Organisationen, ethische Unternehmensführung, Interaktion von Individuum und Organisation.
Wir laden Sie ein, dieses Seminar zu ihrem Seminar zu machen. Die aktive Einbindung aller Teilnehmenden und ihrer Themen in einer von gegenseitigem Vertrauen geprägten Atmosphäre steht im Mittelpunkt. Wir suchen den Dialog und möchten Sie bitten, im Vorfeld gemeinsam klare Rückmelderegeln festzulegen.

 

Folgende Methoden kommen u.a. zum Einsatz:

  • Gestalt- und hypnotherapeutische Übungen, Experimente und Techniken
  • Achtsamkeitsübungen
  • Konzentrations- und Atemübungen aus dem Yoga, Qi-Gong sowie atemzentrierte Meditation
  • Falldemonstrationen, Triadenarbeit, Dialogisches Arbeiten
  • Rollenspiele • Gruppenarbeit
  • Aufstellungen, Psychodrama

Datum:

Freitag 21.02.2020 / 113
Samstag 22.02.2020 / 113
Freitag 24.04.2020 / 113
Samstag 25.04.2020 / 113
Freitag 11.09.2020 / 113
Samstag 12.09.2020 / 113
Montag 23.11.2020 / 113
Dienstag 24.11.2020 / 113
8-tägiges-Seminar

Zeit:

9.00 – 17.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Alle Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte

Dozent/in

Klaus-Dieter Lübke Naberhaus, Mediziner, Trainer und Coach

Zertifizierung

Für Pflegekräfte und Ärzte sind Fortbildungspunkte beantragt.

WICHTIG: Für Mitarbeiter des AGAPLESION Diakonieklinikums und des Ev.-luth. Diakonissen-Mutterhaus Rotenburg (Wümme) e.V. ist die Teilnahme – sofern nicht anders angegeben- kostenfrei.