Gesund bleiben im Beruf – Burnout-Prophylaxe in Kindertagesstätten

180,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Inhalte/Themen

Burnout-Prophylaxe in Kindertagesstätten

Die Arbeit im sozialen Bereich fordert uns stets auch persönlich und kann gleichermaßen bereichernd wie belastend sein. In diesem Workshop steht die Selbstfürsorge im Mittelpunkt: Wie kann ich in meinem Beruf möglichst dauerhaft gesund bleiben und Bedürfnisse mit Anforderungen gut ausbalancieren? Mögliche Anzeichen für Burnout-Erleben werden ebenso vorgestellt wie individuelle Wege des Gegensteuerns.

Datum:

Donnerstag 30.06.2022 / 97
Freitag 01.07.2022 / 97

Donnerstag 29.09.2022 / 98
Freitag 30.09.2022 / 98

Jeweils 2-tägige Fortbildung

Zeit:

9.00 – 16.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Leitungen und Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten

Dozent/in

Kerstin Spierling-Stötzel, systemische Kinder-und Jugendlichen- Therapeutin, systemisch-lösungsorientierter Coach und Supervisorin, MarteMeo®-Supervisorin, „Tricky Teens“-Trainerin

Anmeldung / Info

Rotenburger Akademie,
Denise Meyer T (04261) 77 – 30 30, F (04261) 77 – 30 29
Denise.Meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

Für externe TeilnehmerInnen € 180,00