Mehr Resilienz durch artgerechte Ernährung

0,00 

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: SKU: 145

Beschreibung

Inhalte/Themen

Grundlagen der Anti-Stress-Ernährung

Ein großer Teil der deutschen Bevölkerung fühlt sich dauerhaft gestresst oder ausgebrannt. Darunter leiden zum einen die Arbeitskraft und zum anderen vor allem die Lebensqualität. So geraten immer mehr Menschen in eine Burnout-Spirale.

So verwundert es nicht, dass selbst die beste Ernährungsweise bei Stress schnell in ihrer grundsätzlichen Umsetzung scheitert. Dabei ist Ernährung ein entscheidender Schlüssel für mehr Stressresistenz und Gesundheit! Wenn Sie Ihre Stressresistenz sowie stressbedingten Gesundheitsstörungen durch sinnvolle Ernährungsstrategien optimieren und verbessern möchten, dann gibt Ihnen diese Seminarreihe viele Ernährungsstrategien an die Hand, die Ihre Stress-Resistenz und Gesundheit verbessern können.

Diese Seminarreihe vermittelt vielfältiges Wissen und praktische Anwendungen zu Stress und seiner Wirkung auf Körper und Ernährung, die wichtigsten Aspekte der Anti-Stress-Ernährung, schnelle und langfristige Stärkung der Stress-Resistenz, Umgang mit stressbedingten Gesundheitsproblemen, sowie der Esstypologie bei Stress. Alle Inhalte, Übungen und Rezepte können Sie zur Steigerung der persönlichen Stress-Resistenz nutzen und sofort umsetzen.

IHR NUTZEN AUS DIESEM SEMINAR

  • Sofort umsetzbare wissenschaftlich fundierte und praxiserprobte Inhalte: Sie können gleich mit Know-how, Hintergrundwissen und alltagstauglichen Hilfestellungen durchstarten.
  • Eine weiterführende Entwicklung Ihrer Ernährungskompetenzen durch eine Kombination mit den anderen Ernährungsseminaren der Rotenburger Akademie ist empfehlenswert.

Datum:

Dienstag 09.03.2021 / 153
Dienstag 16.03.2021 / 153
Dienstag 23.03.2021 / 153
Dienstag 02.11.2021 / 154
Dienstag 09.11.2021 / 154
Dienstag 16.11.2021 / 154
Jeweils 3-teilige Fortbildung

Zeit:

14.30 – 17.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales.
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Raum:

N / A

Zielgruppe

An alle Interessierten der gesunden Ernährung und medizinisches Fachpersonal

Dozent/in

Jan Göx, BA Fitnessökonom (DHfPG) (Studienschwerpunkt: Prävention und Ernährung), Lehrer für Ernährung, Fachkraft für Ernährungsmedizin, Food Coach (A-Lizenz), Functional Nutrition Specialist, Mental Coach (A-Lizenz)

Anmeldung / Info

Betrieblicher Gesundheitsmanager Hauke Sievers
T (04261) 77 – 68 63, F (04261) 77 – 68 64
Hauke.Sievers@diako-online.de

Kosten

keine. Diese Fortbildung ist nur für Mitarbeiter des Diakonieklinikums

Dieses Angebot wird
gefördert durch die Techniker Krankenkasse