Pflege in der Endoskopie

8.000,00 

Nicht vorrätig

Kategorie: SKU: 76-2022

Beschreibung

Inhalte/Themen

Die Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialpolitik, im Krankenhauswesen sowie speziell auf dem Gebiet der Endoskopie stellen eine anspruchsvolle und komplexe Aufgabe für die Mitarbeitenden in diesem Bereich dar.

Damit Sie auf diese Herausforderungen mit aktuellsten Fachkenntnissen reagieren können, bietet Ihnen das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg in Kooperation mit der Rotenburger Akademie und der
Weiterbildungsstätte ekw.concept! eine Weiterbildung für die Pflege in der Endoskopie an.

Die theoretischen Lernbereiche werden gemäß den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft vom 29.09.2015 umgesetzt und sind gegliedert in Basis- und Fachmodule. Die theoretischen Fachmodule werden durch praktische Pflicht- und Wahlpflichteinsatzpraktika ergänzt.

Entsprechend der erweiterten Anforderungen werden zusätzliche Inhalte angeboten:

  • Erwerb des Strahlenschutzkurses nach § 23 Nr. 4 RÖV
  • Sedierungsseminar auf der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF und des Curriculums der DEGEA
  • Sachkundelehrgang nach Vorgaben der DGSV

Aufbau der Weiterbildung

  • Dauer 2 Jahre, berufsbegleitender Lehrgang
  • 2 Basis- und 4 Fach-Module im Blockwochensystem (Termine siehe unten)
  • 760 Stunden theoretischer Unterricht
  • praktische Weiterbildung in den jeweiligen Praxisfeldern der Endoskopie

bb

Abschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben nach erfolgreichem Abschluss die Zusatzbezeichnung Krankenschwester/-pfleger oder Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger für die Pflege in der Endoskopie.

bb

Termine

Der für 2022 geplante Kursstart musste leider abgesagt werden.

Datum:

STORNIERT / 76

Zeit:

09.00 – 16.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales.
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Pflegefachkräfte mit Abschluss in einem staatlich anerkannten Pflegeberuf sowie
dem Nachweis einer mind. 6-monatigen Tätigkeit in der Endoskopie

Dozent/in

Anna Hafeneger, Pflegefachkraft, Pflegepädogogin (BA).
Nicol Herling, Pflegefachkraft für den Endoskopiedienst, Praxisanleitung.
et al.

Anmeldung / Info

Rotenburger Akademie, Denise Meyer
T (04261) 77 – 30 30, F (04261) 77 – 30 29
Denise.Meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

Für externe TeilnehmerInnen
Lehrgangsgebühr € 8.000,00
Prüfungsgebühren € 860,00
Lehr- und Lernmittel € 275,00
Die Prüfung auf Europäische Fördermittel zur Reduzierung der Lehrgangskosten ist noch nicht abgeschlossen.

Zertifizierung

Fachkraft für Pflege in der Endoskopie