Praxismentoring in Kitas

1.728,00 

10 vorrätig

Beschreibung

Inhalte/Themen

Nach dem Curriculum zur Qualifizierungsinitiative
Praxismentoring des Niedersächsischen Kultusministeriums

Die Kita als Ausbildungsort spielt eine zentrale Rolle für die Gestaltung der ErzieherInnen- Ausbildung und übernimmt damit eine Mitverantwortung bei der Qualifikation zukünftiger ErzieherInnen. Dadurch wird Praxismentoring zu einer wichtigen Tätigkeit, die pädagogische Fachkräfte in den Kitas vor vielfältige und komplexe Aufgaben stellt.

Diese Qualifizierung vermittelt fachliche Impulse bezogen auf die fachliche Anleitung, Beratung und Unterstützung von Auszubildenden. Neben Wissensvermittlung über das Berufsfeld Kita und die pädagogische Arbeit geht es um Techniken zur Gesprächsführung, Anleitung in konkreten Praxissituationen, Entwicklung einer ErzieherInnen-Persönlichkeit sowie Kenntnisse über Rahmenbedingungen und gesetzliche Grundlagen der Arbeit.

Wirksame Prozesse und Konzepte für die Integration des Praxismentoring im Kita-Alltag werden vermittelt und erprobt. Nicht zuletzt ist das Praxismentoring im Team und in der Konzeption der Kita zu verankern.

Die jeweils regional zuständigen Fachschulen sind an der Durchführung der Qualifizierung beteiligt. Die Eigenleistung in dieser Qualifizierung besteht in der Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Reflexion von zielgerichteten Beratungs- bzw. Reflexionsgesprächen.

Modul 1
Identität als Praxismentorin/Praxismentor entwickeln (1 Tag)

Modul 2
Praktische Ausbildung planen und begleiten (1 Tag)

Modul 3
Auszubildende in der pädagogischen Arbeit beobachten und beurteilen (1 Tag)

Modul 4
Auszubildende beraten (2 Tage Online-Seminar)

Modul 5
Mit Auszubildenden reflektieren im digitalen und analogen Raum (1 Tag Online-Seminar)

Modul 6
Reflexion im Hinblick auf die Durchführung der praktischen Ausbildung (1 Tag)

Modul 7
Praxismentoring organisieren (1 Tag)

Modul 8
Netzwerke und Ausbildungskonzepte entwickeln und verankern. Abschlusskolloquium mit Zertifizierung (1 Tag)

Datum:

Module 1-3 29.08. – 31.08.2022 / 102

Module 4-5 21.09. – 23.09.2022 / 102

Module 6-8 23.11. – 25.11.2022 / 102

Zeit:

09.00 – 17.00 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Staatlich anerkannte ErzieherInnen, Interessierte mit Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft nach § 4 Nds. KiTaG

Dozent/in

Natalia Bock, M. A. Diplom-Pädagogin, Coach, Supervisorin, Trainerin, Bildungswerk ver.di

Anmeldung / Info

Rotenburger Akademie, Denise Meyer
T (04261) 77 – 30 30
F (04261) 77 – 30 29
Denise.Meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

Mit Förderung € 180,00 *
Ohne Förderung € 1.728,00

* Bei Erfüllung der Voraussetzungen einer entsprechenden Förderung durch die EU. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Informationen zur Förderung:
Eva Schneider
T (04131) 40946-16
eva.schneider@bw-verdi.de

Zertifizierung

Zertifikat vom Bildungswerk ver.di