Qualifizierung „Psychosoziale Therapie“

430,00 

15 vorrätig

Kategorie: SKU: 79-8

Beschreibung

Inhalte/Themen

1.Tag: Theoretische Grundlagen

Was ist psychische Gesundheit? Bedingende psychosoziale Faktoren:
Grundlagen des (psycho-)sozialtherapeutischen Verständnisses; Soziopsychosomatisches vs. naturwissenschaftlich-psychiatrisches Gesundheits-, Krankheits-
und Behinderungsverständnis inkl. sozialepidemiologische Befunde.
S3-Leitlinien Psychosoziale Therapie:
Richtlinien Soziotherapie – Qualifizierte Assistenz – neue Perspektiven und Anforderungen an die Soziale Arbeit
Empowerment, Recovery und Salutogenese als zentrale Fachkonzepte

2. Tag: Methodisches Können I

Beziehungsarbeit auf der Basis systemisch-dialogischer Fachkonzepte
Wie möchte ich leben? Psychosoziale Diagnostik und Unterstützungsplanung mit
den Schwerpunkten „Biografie“, „Ressourcen“ und „Netzwerke“
Interdisziplinäre Einordnung in Verbindung mit medizinisch psychiatrischer Diagnostik (inkl. ICD-/DSM- und ICF-Klassifikation)
Selbstlernphase: Theorie-Praxis-Transfer

Zwischen den Seminarblöcken in 2022 und 2023 bearbeiten und diskutieren die TeilnehmerInnen – basierend auf dem erlernten Wissen und Können – eigenständig Fälle aus ihrer Praxis. Dafür werden im Vorfeld Arbeitsgruppen gebildet. Dieser Praxistransfer dient der Vertiefung des vermittelten Wissens.

Wesentliche Merkmale der Weiterbildung sind:

  • aktive, praktische Übungen
  • Fallbeispiele
  • Feedback-Runden
  • Erfahrungsaustausch
  • moderierte Diskussionen
  • positive Atmosphäre

Datum:

Donnerstag 17.11.2022 / 79
Freitag 18.11.2022 / 79
2-tägige Fortbildung in 2022,
Fortsetzung in 2023

Zeit:

09.00 – 17.30 Uhr

Ort:

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales.
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Interessierte mit einem Studienabschluss in Sozialer Arbeit oder verwandten Bereichen sowie einer mind. 2-jährigen Berufspraxis in der Eingliederungshilfe, in Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, in der Integrierten Versorgung, in der Soziotherapie bzw. verwandten Bereichen

Dozent/in

Prof. Dr. Dieter Röh und Dipl.-Sozialpädagoge René Skischally,
Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Anmeldung / Info

Rotenburger Akademie, Denise Meyer
T (04261) 77 – 30 30, F (04261) 77 – 30 29
Denise.Meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

Für externe TeilnehmerInnen € 430,00

Zertifizierung

Für Pflegefachkräfte und ÄrztInnen sind Fortbildungspunkte beantragt.