Großspender*innen gewinnen Die Königsdisziplin im Fundraising

100,00 

6 vorrätig

Beschreibung

Inhalte/Themen

Die Gewinnung von Großspender*innen ist die Königsdisziplin im Fundraising. Für viele Organisationen gehört dieses Segment zu den wichtigsten Wachstumsberei- chen.
Doch oft muss in diesem Bereich Aufbauarbeit geleistet werden.
Die Geber müssen lokalisiert und die Netzwerke ausgebaut werden. Auch die rich- tige Ansprache und die aktive Betreuung gehört zu einem effektiven Fundraising. Dieses interaktive Seminar mit Coaching-Anteilen zeigt auf, wie Großspender*innen im regionalen Umfeld schnell und effektiv angesprochen werden können.
Es werden max. 6 Teilnehmer*innen dabei sein.
Johannes Stephens mischt seit 2008 in der Fundraising-Welt mit. Als Fundraising- und Organisationsberater hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen für Fund- raising zu begeistern. Seine Leidenschaft ist dabei der Fokus auf die Tätigkeit des Fundraisers. Seine Tipps sind praxisnah und direkt anwendbar und daher für jeden ein „Must Know“. Weitere Informationen unter www.johannes-stephens.de

Datum

Donnerstag 16.11.2023 / 23.905

Zeit

14.30 – 18.30 Uhr

Ort

Rotenburger Akademie
Diakonie.Gesundheit.Soziales
Verdener Straße 200
27356 Rotenburg

Zielgruppe

Vereine, Stiftungen oder gemeinnützige Or- ganisationen, die große Spenden einwerben möchten.

Dozent*in

Johannes Stephens,
Geschäftsführer Hospiz Zum Guten Hirten, zertifizierter Personal Coach, Fundraising- und Organsiationsberater

Anmeldung

Rotenburger Akademie, Denise Meyer
T (04261) 77 – 30 30, F (04261) 77 – 30 29
denise.meyer@rotenburger-akademie.de

Kosten

€ 100,00